arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Jens Niklaus

Echt. Aus dem Leben.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich darf Sie herzlich auf meiner Internetpräsenz begrüßen.

Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin 44 Jahre alt und seit 23 Jahren mit meiner Frau Sandra verheiratet. Gemeinsam mit unseren beiden Kindern leben wir in Haan-Gruiten. Ich arbeite als Betriebswirt im Vertrieb eines internationalen Familienunternehmens mit Sitz in Erkrath. Seit 2008 engagiere ich mich in der Kommunalpolitik, im Rat der Stadt und im Kreistag Mettmann.

Nun möchte ich meine Erfahrungen, die ich als Familienvater, Betriebsrat und Kommunalpolitiker gemacht habe, in die bundespolitische Arbeit einbringen.

Um mich für die Menschen in den Städten Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann und Monheim einzusetzen, bitte ich um Ihr Vertrauen und um Ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 24. September.

Herzlichst, Ihr

Jens Niklaus

Einer von uns.

Das sagen andere über Jens Niklaus:

Jens Niklaus und Peer Steinbrück haben einiges gemeinsam: Beide treten für Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit ein; beide stehen für die Förderung der digitalen Wirtschaft – insbesondere von Startups –, wissen aber auch um die Leitplanken, die den Internetriesen gesetzt werden müssen; beide sind überzeugte Europäer und sehen die Chance zur Erneuerung in der gegenwärtigen europäischen Krise.

- Peer Steinbrück

Als erfahrener Kommunalpolitiker engagiert sich Jens Niklaus als stellvertretender Bürgermeister seiner Gemeinde, im Rat der Stadt Haan und im Kreistag Mettmann. Jens ist ein moderner und fortschrittlicher Gestalter, der weiß wo er herkommt und für wen er sich einsetzt. Er ist Einer von uns. Chancengerechtigkeit unabhängig von der Herkunft ist ein Prinzip, das ihn antreibt, soziale Gerechtigkeit ist ihm eine Herzensangelegenheit. Deshalb werde ich am 24. September Jens Niklaus wählen.

- Detlef Ehlert, SPD-Fraktionsvorsitzender Erkrath